Unsere Partnerseite

meinstandort-rohrbach meinjob-rohrbach auf Facebook
Seite Drucken
Ascendor auf Erfolgskurs

Ascendor auf Erfolgskurs

Ascendor freut sich über einen großartigen Jahresumsatz 2018 und überschreitet damit erstmalig die 10-Millionen-Euro-Grenze.

Für den Liftspezialisten aus Drautendorf war es ein besonders erfolgreiches Jahr 2018: Erstmals darf sich das international tätige Unternehmen über einen Jahresumsatz von 10 Millionen Euro freuen. „Erfolgstreiber Nr. 1 sind die Mitarbeiter. Ohne eine so kompetente und motivierte Mannschaft wäre dies nicht möglich gewesen.“, lobt DI Maximilian Priglinger, Geschäftsführer von Ascendor, sein Team. „Und der Bedarf an Fachkräften wird nicht abbrechen. Wir suchen die besten MitarbeiterInnen des Bezirkes und ermöglichen ihnen einen tollen Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive.“, so Priglinger weiter.

Ascendor bietet nachrüstbare Liftsysteme für innen und außen. Das Highlight ist der QuattroPorte, ein schachtloser Lift, der besonders geeignet ist für private Wohngebäude. Schachtlifte, Sitztreppenlifte und Plattformtreppenlifte vervollständigen das umfangreiche Sortiment.

Die Firma arbeitet mit einer klaren Strategie, der innovativste Lifthersteller am Markt zu sein. Dafür wurden die Strukturen innerhalb des Unternehmens geschärft und der Export gestärkt. Allein im Jahr 2018 wurden 900 Ascendor-Liftanlagen verkauft und in 37 Länder exportiert. Um die hohe Nachfrage am weltweiten Markt zu bedienen, steht zudem ein Neubau des Firmengebäudes in Drautendorf an. Der Spatenstich soll bereits Ende 2019 erfolgen, die Fertigstellung ist mit 2021 geplant.

Mehr zum Unternehmen, zu den Produkten und den offenen Stellen finden Sie auf www.ascendor.at.

 

Zurück