Unsere Partnerseite

meinstandort-rohrbach meinjob-rohrbach auf Facebook
Seite Drucken
Vom Angestellten zum Konzernmanager

Vom Angestellten zum Konzernmanager

Und nun Chef – vom Angestellten zum Konzernmanager!

Von der Pike auf gelernt...  

Schon während seiner Schulzeit in der HAK Rohrbach hat Peter Eckerstorfer einige berufliche Weichen gelegt. So entwickelte Peter gemeinsam mit einigen Mitschülern im Zuge seines Maturaprojekts eine neue Corporate Identity für die HAK Rohrbach. Das Logo der Schule und der Begriff BBS Rohrbach gehen darauf zurück. Der Kontakt zur Firma Röchling Leripa Papertech entstand ebenfalls zu dieser Zeit. Ab dem Jahr 2000 verstärkte Peter Eckerstorfer das Marketing der Firma und hat auch hier seine Handschrift im Unternehmensauftritt hinterlassen.

Warum in die Ferne schweifen...?

Um diese Binsenweisheit einer Prüfung zu unterziehen, hat er sich dazu entschlossen, zwischenzeitlich nach Wien zu gehen. Dort wartete eine spannende neue Aufgabe, nämlich die Marketingleitung für Jungheinrich Österreich. Doch der Kontakt zur Firma Röchling Leripa Papertech brach auch in den folgenden drei Jahren nie gänzlich ab.

... wenn das Gute so nah liegt!

2006 ergab sich sehr unerwartet eine Möglichkeit zur beruflichen Rückkehr in die oberösterreichische Heimat. Peter Eckerstorfers Traumjob bei Röchling Leripa Papertech wurde gerade neu besetzt, und so warf er seine Pläne für ein berufsbegleitendes Studium über den Haufen und packte die Gelegenheit beim Schopf.

In den folgenden Jahren war er im Verkauf Papierindustrie für die Märkte Nord-, Süd- und Osteuropa sowie Südamerika verantwortlich, 2011 übernahm er die Gesamtverantwortung für den Verkauf und die Key Accounts. Im September 2015 wurde er schließlich als Geschäftsführer für Röchling Leripa Papertech Österreich und für Röchling Leripa USA/China ins Vorstandsboot geholt.

... was ihm an seinem Job in Rohrbach liegt?

Das persönliche und freundliche Arbeitsklima am Standort Mühlviertel/Rohrbach findet man in keiner Großstadt. Wir Mühlviertler sind weit über unsere Grenzen hinaus für Engagement, Teamgeist und Leistung bekannt! Kurze Wege und direkter Kontakt sind ein unschlagbarer Bonus für den Bezirk!

Zurück