Unsere Partnerseite

meinstandort-rohrbach meinjob-rohrbach auf Facebook
Seite Drucken
gastroszene Donau Böhmerwald
Haslacher Straße 4
4150 Rohrbach-Berg
Telefon:
E-Mail: info@gastroszene.at

gastroszene Donau Böhmerwald

Nach dem Motto "Gastronomie - das Richtige für mi"! 

Die Gastronomie ist eine der abwechslungsreichsten und spannendsten Branchen. Motivierte Mitarbeiter können schnell viel erreichen und viel kennen lernen. Die Betriebe der gastroszene bieten die Möglichkeit in den Beruf hineinzuschnuppern, eine Ausbildung zu machen, seinen Beruf auszuüben oder als Quereinsteiger seinen Traum zu leben. 

Die Betriebe 

der gastroszene Donau Böhmerwald sind

Über die gastroszene 

Gemütlich mit der Familie, mit Freunden oder romantisch zu zweit. Oder ein Geschäftsessen? Die Gastroszene Donau Böhmerwald im Mühlviertel gibt den Überblick über die besten Restaurants, Gasthäuser und Gasthöfe aus dem Bezirk Rohrbach. Auf der Website gibt’s alle Informationen, von Schmankerln, Themenwochen bis hin zu Veranstaltungen. Nicht zu vergessen die Ideen und Anregungen für Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Besonderem im Bezirk Rohrbach, die Sie mit einem Besuch bei einem der Gasthäuser der gastroszene Donau Böhmerwald verbinden können. Das Mühlviertel ist immer eine Reise wert.

Niemals in der Gastronomie arbeiten ...

Oft werden nur die Nachteile genannt, wenn man in der Gastronomie arbeitet oder arbeiten möchte / den Beruf erlernen. Aber wenn wir ganz ehrlich sind - welcher Beruf / Arbeit hat keine Nachteile? Möchten Sie Gastronomen und Mitarbeiter aus Gastronomie und Hotellerie von einer anderen Seite kennen lernen und lesen was diesen Beruf so einzigartig macht? Einfach mal bei www.gastrogeschichten.at vorbeischaun und Beispiele für die positiven Seiten der Berufsbilder in der Gastronomie und Hotellerie kennen lernen. 

Jobprofil

Blindbewerbung
Gastronomiefachmann/-frau
aktuelles Stellenangebot
Koch (m/w)
Blindbewerbung
Restaurantgehilfe (m/w)
Blindbewerbung
Reinigungskraft (m/w)
aktuelles Stellenangebot
Küchenhilfe (m/w)
Blindbewerbung
Abwäscher (m/w)
aktuelles Stellenangebot
Restaurantfachmann/-frau
Blindbewerbung
Zimmermädchen


Lehrstelle

Blindbewerbung
Gastronomiefachmann/-frau

LEHRZEIT: 4 JAHRE | DOPPELLEHRE

Als Allrounder die Karrierechancen verdoppeln!

Dieser Beruf verbindet die Bereiche Küche und Service in idealer Weise. Dadurch kommt nicht nur deine Kreativität und dein Organisationstalent zum Einsatz, sondern auch deine Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit den Gästen. Schon in der Ausbildung lernt man, worauf es bei der Führung eines Gastgewerbebetriebes ankommt – auf ein perfektes Service und eine hervorragende, kreative Küche. Die Ausbildung zur Gastronomiefachkraft ist damit die ideale Basis für eine spätere Selbständigkeit in der Hotellerie und Gastronomie.

Die Aufgaben im Beruf als Gastronomiefachfrau /-mann sind vielfältig.
In der Lehre wirst du in folgenden Bereichen ausgebildet:

  • Mitwirken bei der Zusammenstellung der Speise-/Getränkekarte und der Speisenfolge
  • Mitwirken bei der Bestellung, Annahme, Überprüfung, Lagerung und Konservierung von Waren
  • Vor-/Zubereiten von Produkten und Speisen unter Berücksichtigung regionaler, nationaler und internationaler Gebräuche
  • Vor-/Zubereiten und Arrangieren von Speisen, Buffets und Banketten
  • Servieren und Ausgeben von Speisen und Getränken
  • Vorbereiten und Dekorieren von Räumen und Tafeln
  • Empfangen, Verabschieden, Platzieren von Gästen und Beraten bei der Auswahl von Speisen und Getränken
  • Ausführen von Arbeiten (Filetieren, Tranchieren, Marinieren, Flambieren) am Tisch, am Sideboard oder in der Küche.
  • Abrechnen von Kreditkarten, Mitwirken beim Führen der Kasse
  • Pflegen, Lagern und Kontrollieren von Waren und Gebrauchsgegenständen (Gläser, Besteck, Geschirr, etc.)
  • Entgegennehmen, Behandeln bzw. Weiterleiten von Reklamationen
Blindbewerbung
Restaurantfachmann/-frau

LEHRZEIT: 3 JAHRE

Dieser Beruf ist interessant und abwechslungsreich, weil man ständig Umgang mit Menschen hat. So verschieden die Gäste sind, so vielfältig ist auch der Aufgabenbereich: von der Beratung bei der Menü- und Getränkeauswahl über die Organisation von Banketts und Empfängen bis hin zum fachgerechten Servieren (Flambieren, Filetieren, Tranchieren etc.). Als Restaurantfachfrau/ -mann arbeitest du im Restaurant, am Buffet und in der Bar und trägst zumeist Berufskleidung. Gute Umgangsformen, ein gepflegtes Äußeres und Höflichkeit gehören genauso zu den Eignungsvoraussetzungen wie Kraft, Ausdauer und Allgemeinbildung.

Die Aufgaben im Beruf als Restaurantfachfrau /-Mann sind abwechslungsreich.
In der Lehre wirst du in folgenden Bereichen ausgebildet:

  • Vorbereiten und Dekorieren von Räumen und Tafeln
  • Betreuung von Gästen, Beratung bei der Speisen-/Getränkeauswahl
  • Servieren und Ausgeben von Speisen und Getränken
  • Mitwirken bei der Zusammenstellung der Speise-/Getränkekarte
  • Teilnahme an der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Annehmen von Bestellungen
  • Abrechnen von Kreditkarten, Mitwirken beim Führen der Kasse
  • Pflegen, Lagern und Kontrollieren von Waren und Gebrauchsgegenständen (Gläser, Besteck, Geschirr, etc.)
  • Entgegennehmen, Behandeln bzw. Weiterleiten von Reklamationen
aktuelles Stellenangebot
Köchin / Koch

LEHRZEIT: 3 JAHRE

Bei der Karriere nix anbrennen lassen!
Für viele bedeutet der Beruf Hobby, Berufung und Kunsthandwerk zugleich. Bis man allerdings die gastronomische Ehre erhält und sich als Haubenkoch bezeichnen darf, benötigt man eine gute, fundierte Ausbildung. Persönlich sollte man für diesen Beruf eine rasche Auffassungsgabe, Genauigkeit, Sorgfalt und vor allem einen guten Geschmackssinn mitbringen. Teamfähigkeit ist oberstes Gebot im Gastronomiebetrieb.

Die Aufgaben im Beruf als Koch/Köchin sind vielfältig.
In der Lehre wirst du in folgenden Bereichen ausgebildet:

  • Speisepläne und Menüfolgen erstellen
  • den Einkauf und die Beschaffung von Lebensmitteln planen und organisieren
  • Einkaufs- und Lagerlisten erstellen, Lebensmittel fachgerecht einlagern
  • Qualität und Menge von Frischwaren, wie Obst, Fleisch, Fisch und Gemüse kontrollieren
  • Zutaten vorbereiten: waschen, zerkleinern, wiegen etc.
  • Speisen je nach Rezept unter Anwendung verschiedenster Kochtechniken, wie z.B. Braten, Grillen, Backen, Kochen etc. zubereiten
  • Küchengeräte und -maschinen wie z. B. Backöfen, Teigmaschinen, Mixer bedienen
  • mit Gemüsehacker, Schneidmesser, Schneidbretter, Töpfen, Pfannen und Tellern hantieren
  • Speisen auf Tellern anrichten


Praktikum

Praktikum
Blindbewerbung


Ferialjob

Ferialjob
Blindbewerbung


Schnuppern

Schnuppern
Blindbewerbung

Finden Sie Ihren Traumjob

Melden Sie sich jetzt bei meinjob-agent an und Sie erhalten automatisch Stellenausschreibungen zu Ihrem gewünschten Jobprofil!

Jetzt anmelden